ISPS - Praxis - Klinische Psychologische Behandlung

 

In der Hypnose wird die Wirkung von Trance (Tiefenentspannung – hypnotischer Zustand) und Suggestionen therapeutisch genutzt. Mit der Hypnose werden Heilungs-, Such- und Lernprozesse gefördert sowie Selbstheilungsprozesse des Körpers und der Seele aktiviert. Die Hypnose ist eine nach innen gerichtete fokussierte Aufmerksamkeit begleitet von Geschichten Bildern und Metaphern. Das bedeutet, dass sich die Aufmerksamkeit auf einen Punkt oder eine bestimmte Idee fokussiert.

Hypnotherapeutische Methoden können zur Anwendung kommen bei

  • Psychosomatische Störungen
  • Behandlung von Phobien, Ängsten, Zwängen, Depressionen, Suchterkrankungen
  • Änderungen von Gewohnheiten
    • übermäßiges Essen
    • Rauchen
  • Vorbereitung auf Stresssituation wie Prüfungen, Wettkämpfe, Auftritte etc.
  • Modifikation schwerster seelischer Störungen
  • Behandlung akuter und chronischer sowie undefinierbare Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfungsdepression
  • Stressreduktion
Tagged Under

ISPS - Praxis - Klinische Psychologische Behandlung

 

In der Hypnose wird die Wirkung von Trance (Tiefenentspannung – hypnotischer Zustand) und Suggestionen therapeutisch genutzt. Mit der Hypnose werden Heilungs-, Such- und Lernprozesse gefördert sowie Selbstheilungsprozesse des Körpers und der Seele aktiviert. Die Hypnose ist eine nach innen gerichtete fokussierte Aufmerksamkeit begleitet von Geschichten Bildern und Metaphern. Das bedeutet, dass sich die Aufmerksamkeit auf einen Punkt oder eine bestimmte Idee fokussiert.

Hypnotherapeutische Methoden können zur Anwendung kommen bei

  • Psychosomatische Störungen
  • Behandlung von Phobien, Ängsten, Zwängen, Depressionen, Suchterkrankungen
  • Änderungen von Gewohnheiten
    • übermäßiges Essen
    • Rauchen
  • Vorbereitung auf Stresssituation wie Prüfungen, Wettkämpfe, Auftritte etc.
  • Modifikation schwerster seelischer Störungen
  • Behandlung akuter und chronischer sowie undefinierbare Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfungsdepression
  • Stressreduktion